Datenschutz?
Den nehmen wir sehr ernst!

Firmenlogo

Die Marien-Apotheke nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir den Schutz Ihrer persönlichen Daten gewährleisten.

Erhebung und Nutzung von Daten

Die Marien-Apotheke erhebt personenbezogene Daten, wenn Sie eines der Kontaktformulare aufrufen:

In diesen Formularen werden Sie gebeten, vollständige Angaben zu Ihrer Person zu machen, um die Abwicklung Ihres Kundenwunsches so reibungslos wie möglich zu gestalten. Diese Angaben sind selbstverständlich freiwillig; es wird lediglich eine Mindestmenge von Angaben zwingend vorausgesetzt, die mit einem * gekennzeichnet sind und die zur Bearbeitung der Anfrage notwendig sind.

Diese Daten werden zu nichts anderem verwendet als zur Bearbeitung Ihres Kontaktwunsches. Insbesondere werden die Daten weder verkauft noch zu irgendwelchen Marketing- oder Werbungszwecken mißbraucht werden.

Sofern Sie über einen Kunden-Eintrag bei uns verfügen, werden diese Angaben u. U. im Zuge einer Bestellung z. B. in unserem Abrechnungssystem hinterlegt. Zu dieser Speicherung sind wir durch den deutschen Gesetzgeber und die uns von ihm erlassenen Aufbewahrungszeiträume verpflichtet.

Die Marien-Apotheke erhebt und speichert außerdem technische Informationen, die im Zuge der Kommunikation Ihres Browsers mit unserem Web-Server von Ihrem Browser übermittelt werden, in den Protokoll-Dateien (Logfiles) des Web-Servers. Dabei handelt es sich insbesondere um:

  • Ihre momentan aktuelle IP-Adresse (diese wir in der Regel nach 24h neu vergeben)
  • Der von Ihnen verwendete Browser (Firefox, Google Chrome, Opera, Internet Explorer, etc.)
  • Das von Ihnen verwendete Betriebsysstem (Apple OS-X, Linux, Windows etc.)
  • Eine Liste der von Ihnen aufgerufenen Seite sowie die durchschnittliche Verweildauer

Wichtig: Bei diesen Informationen handelt es sich um Standard-Statistiken, die jeder Web-Server automatisch generiert und auf die wir praktisch keinen Einfluss haben (sieh auch Vorratsdatenspeicherung). Bei diesen Daten handelt es sich aber um keine primär personenbezogenen Daten, da ohne Zusatzinformationen z. B. von Ihrem Telekommunikations-Anbieter daraus keine Rückschlüsse auf Ihre persönliche Identität gezogen werden können.

Des weiteren verzichten wir auf alle Verfahren des "User-Trackings", also der Profil-Erstellung aufgrund Ihres Nutzerverhaltens. Insbesondere werden von uns die folgenden Software-Techniken nicht bzw. nur im absolut notwendigen Rahmen verwendet:

  • Javascript: Dies ist eine Programmiersprache für Web-Seiten, mit der sich aktive Inhalte gestalten lassen, die aber auch mißbräuchliche Zwecke verwendet werden kann. Die Marien-Apotheke verwendet Javascript-Programme ausschließlich zur Benutzerführung (z. B. bei den Kontakt-Formularen) und zur Vermeidung von Fehleingaben.
  • Cookies: Das sind kleine Dateien, die auf Ihrer Festplatte gespeichert werden und zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens (Profiling) verwendet werden können. Wir verwenden keine Cookies!
  • Tracking-Software (z. B. google-analytics): derartige Softwarepakete ermöglichen eine detaillierte Erstellung Ihrer Nutzung unserer Webseite zum Zweck der zielgerichteten, personenbezogenen Erstellung von Online-Werbung. Derartige Überwachungsmethoden werden von uns abgelehnt und daher nicht unterstützt.
  • Adware: Software-Pakete, die aufgrund von Benutzerprofilen zielgerichte Werbung plazieren oder sogar Schadsoftware an Ihren Computer übermitteln können. Das wird von der Marien-Apotheke abgelehnt und daher nicht verwendet.

Datenübermittlung an Dritte

Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte wird von der Marien-Apotheke in keinem Fall durchgeführt werden, es Sei denn:

  • Sie haben der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt
  • Es liegt eine vollstreckbare behördliche oder gerichtliche Anordnung vor
  • Anderweitige Rechtsvorschriften und -verordnungen machen diese Weitergabe erforderlich

Datenerhebung durch Dritte

Bei den folgenden zwei Service-Dienstleistungen sind wir auf die Unterstützung durch die Firma CRM - Centrum für Reisemedizin (http://www.crm.de) angewiesen:

  • Reisemedizin - Reiseländer
  • Reisemedizin - Reisekrankheiten

Leider verwendet der Webauftritt der Firma CRM auch Javascript-Programme der Firma ADITION technologies AG (http://de.adition.com), die explizit die Erstellung von Benutzerprofilen für Werbezwecke als Geschätsgrundlage betreibt. Hier bittet die Marien-Apotheke ihre Benutzer, selbst zu entscheiden, ob der Nutzen der Information das Risiko des Mißbrauchs wert ist oder nicht.

Tipp: Falls Sie sich vor einer Datenerhebung durch die Firma Adition schützen wollen, steht Ihnen mit dem NoScript-Plugin für den Firefox Browser ein Werkzeug zur Verfügung, das es Ihnen ermöglicht, gezielt die Javascript-Programme der Firma Adition auszuschalten. Damit können Sie den Nutzen aus den Informationen ziehen, ohne Informationen an die Firma Adition weitergeben zu müssen.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Die Marien-Apotheke behält sich vor, diese Datenschutzerklärung künftig zu ändern. Sollte die Marien-Apotheke Ihre persönlichen Informationen in anderer Weise verwenden, als im Zeitpunkt der Erfassung in der Datenschutzerklärung angegeben, so werden wir versuchen, Sie via E-Mail unter Verwendung der uns zuletzt bekannten Informationen zu benachrichtigen.

Fragen, Beschwerden, Kritik und Vorschläge

Falls Sie Fragen, Beschwerden, Vorschläge oder Zweifel an dieser Datenschutzerklärung oder an der Verwendung oder Offenlegung Ihrer Informationen durch Marien-Apotheke haben, kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular oder senden Sie eine E-Mail an info@ma-dlg.de.

Marien-Apotheke - Nutzungsbedingungen

Mit der Nutzung der Inhalte dieser Internetseite akzeptieren Sie die nachfolgend aufgeführten Nutzungsbedingungen.

  • Die Inhalte dieser Internetseite sind ausschließlich zu Informationszwecken der Besucher bestimmt und können nicht die persönliche Untersuchung, Beratung und Behandlung durch einen approbierten Arzt ersetzen. Unsere Angebote können im konkreten Einzelfall keine Vorschläge zu Therapien machen oder Ferndiagnosen stellen. Es handelt sich um nicht individualisierte und unverbindliche, aber fundierte Auskünfte von Experten, die die Verständigung des Patienten mit dem Arzt erleichtern sollen.
    Alle Benutzer mit Gesundheitsproblemen dazu aufgefordert, im Bedarfsfalle immer einen Arzt aufzusuchen. Die Inhalte dieser Internetseite können und dürfen nicht für die Erstellung eigenständiger Diagnosen oder für die Auswahl, Anwendung, Absetzung oder Veränderung von Behandlungsmethoden oder Medikamenten verwendet werden. Wenden Sie sich hierzu immer an Ihren Arzt oder Apotheker.
  • Die auf den Seiten zur Verfügung gestellten Informationen zu Gesundheitsprodukten und Therapien aller Art stellen keine Empfehlung zum Kauf oder deren Anwendung dar. Wir empfehlen, zuvor stets einen Arzt oder Apotheker zu befragen.
  • Die Marien-Apotheke weist darauf hin, dass durch die Nutzung unserer Seiten kein Vertragsverhältnis, insbesondere kein Beratungsvertrag, eingegangen wird.
  • Sollte dennoch ein Vertragsverhältnis zustande kommen, wird eine Haftung für Schäden, die nicht auf der Verletzung vertragswesentlicher Pflichten (sog. "Kardinalpflichten") oder auf vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung der Marien-Apotheke oder eines ihrer Erfüllungsgehilfen beruhen, nicht übernommen. Diese Beschränkungen gelten nicht für Ansprüche aus Produkthaftung oder für die Haftung wegen der Marien-Apotheke zurechenbarer Körper- und Gesundheitsschäden oder bei Verlust des Lebens.
  • Die durch die Marien-Apotheke erstellten Inhalte des Internetangebots unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge anderer Autoren sind als solche gekennzeichnet. Ohne schriftliche Genehmigung des jeweiligen Urhebers dürfen Inhalte nicht außerhalb der Grenzen des Urheberrechts vervielfältigt, bearbeitet oder verbreitet werden. Kopien und Downloads von Inhalten dieser Internetseite sind nur für den privaten, nicht jedoch für den kommerziellen Gebrauch gestattet.
  • Zwar werden unsere Inhalte von Gesundheitsexperten erstellt und in angemessenen Abständen überprüft und aktualisiert. Insbesondere aufgrund der Komplexität der Materie und der rasanten Entwicklung können wir jedoch keine Gewähr für die Vollständigkeit, Korrektheit und Aktualität sämtlicher Inhalte unserer Seiten übernehmen.
  • Wir sind gem. § 6 Abs. 1 MDStV und § 8 Abs. 1 TDG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Eine Verpflichtung, die übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tat hinweisen, besteht jedoch nicht. Hiervon unberührt bleibt die Verpflichtung zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen. Eine Haftung in diesem Bereich ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnisnahme einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Sobald der Marien-Apotheke eine Rechtsverletzung bekannt wird, wird sie die diesbezüglichen Inhalte unverzüglich entfernen.

Stand: 01.07.2012

Apotheker Alois Haggenmüller, Rosenstr. 12, 89407 Dillingen, Tel.: 09071 / 2460, Fax: 09071 / 4153, info@ma-dlg.de